Mordhorst Products

Datenschutz

Die mordhorst products GmbH sieht die Privatsphäre ihrer Kunden als einen ihrer wichtigsten Werte an. Daher möchte Mordhorst Products Ihnen erläutern, wie das Unternehmen die Daten seiner Kunden schützt.

1. Name der Firma:

Mordhorst Products GmbH
Geschäftsführung: Wolfgang Mordhorst

2. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Mordhorst Products GmbH
Hackfurthstraße 45
D-46244 Bottrop

3. Beschreibung der Betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Datenkategorien:

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:
Kunden (bes. Adress-, Bestell-, Liefer- und Abrechnungsdaten), Mitarbeiter (Personaldaten), Lieferanten (bes. Bestell-, Liefer- und Abrechnungsdaten), Interessenten und Ansprechpartner (bes. Adress- und Funktionsdaten).

5. Empfänger oder Kategorien von Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger), interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. Personalverwaltung, Buchhaltung, Marketing, Vertrieb, IT, Einkauf und Logistik), externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG, weitere externe Stellen wie z.B. Partner der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit.

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Daten, welche hiervon nicht berührt sind, werden gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke entfallen sind.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Datenübermittlungen in Drittstaaten finden im Wesentlichen dann statt, wenn dies zur Ausführung bestehender Vertragsverhältnisse mit den betroffenen Personen oder den in §§ 4 b, 4 c BDSG genannten Fällen erforderlich ist.

8. Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmen nach § 9 zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind:

Die Mordhorst Products GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnamen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Im Detail bedeutet dies, dass wir datenschutzrelevante Angaben auf gesicherten Systemen in Deutschland speichern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Systeme befasst sind.

Bei Fragen zum Datenschutz nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden eine E-Mail an .

Datenschutzhinweis bzgl. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.