Mordhorst Products

Edelstahlwellschläuche

Edelstahlwellschläuche sind sehr flexibel und können große Bewegungen aufnehmen. Dadurch verlängern Sie die Lebensdauer von starren Rohrsystemen durch die Aufnahme von Vibrationen und thermischen Ausdehnungen.

Die Beständigkeit gegenüber sehr vielen Medien in allen Aggregatzuständen und die hohe Beständigkeit bei niedrigen (-270 °C) sowie sehr hohen Temperaturen ( + 600°C ) sind ein weiterer Pluspunkt unserer Edelstahlwellschläuche.

Zudem zeichnen sich Edelstahlwellschläuche durch eine hohe Druckbeständigkeit bei gleichzeitiger Flexibilität und geringem Gewicht aus. Sie unterliegen keiner natürlichen Alterung, was eine lange Lebensdauer bedeutet. Edelstahlwellschläuche sind sehr variabel in den Konfektionierungsmöglichkeiten mit verschiedensten Anschlussarten (Norm– sowie Kundenspezifische Anschlüsse).

Alle Schläuche unterliegen einer strengen Fertigungs- und Endkontrolle. Natürlich erhalten Sie, wenn gewünscht, Zeugnisse über die verwendeten Materialen und Prüfungen.

Hier ein kleiner Auszug der Einsatzmöglichkeiten unserer Schläuche:

  • Raffinerien, Chemiewerke, Stahlwerke, Kraftwerke
  • Dampf- und Wasserleitungen
  • Heizungs- und Lüftungsanlagen
  • allgemeine Rohrsysteme (auch Vakuumsysteme)
  • Papierindustrie
  • allgemeiner Maschinen- und Anlagenbau

Die Standardmaterialien unserer Edelstahlschläuche sind 1.4541 (AISI 321), 1.4571 (AISI316Ti) und 1.4404 (AISI 316L). Das Geflechtsmaterial ist 1.4301 (AISI304). Spezielle Materialien für Schlauch und Geflecht sind natürlich auch lieferbar.

Zusätzlich liefern wir:

  • Edelstahl-Agraff-Schutzschläuche
  • Edelstahl-Agraff-Knickschutz
  • Edelstahlwellschläuche gefertigt nach DIN 2827
  • Edelstahlwellschläuche mit DVGW – Kennzeichnung ( Gasschläuche )
  • Überzüge aus Textilglasrohschlauch
  • PVC-Bandumwicklung u.v.m
Anfrage
Bewegungsanspruch, Strömungsverhältnisse:
Keine Bewegung (statisch)
Ohne Vibration
Konstanter Druck
Äußerer Schutzschlauch
Geringe langs. Bewegung
Geringe Vibration
Schwellender Druck
oder Knickschutz
Gleichförmige Bewegung
Starke Vibration
Druckstöße
Rhythm. Dauerbewegung
Welche Bewegungen sind aufzunehmen?